A-   A+
Vom kommenden Mittwoch, 15. September 2021, bis und mit Freitag, 17. September 2021, macht das mobile Impfangebot des Kantons Halt in Kreuzlingen. In den Räumen des ehe-maligen ParkKafi an der Hauptstrasse 84 können sich Interessierte ohne Voranmeldung jeweils von 15 bis 20 Uhr impfen lassen.
Die Regio Kreuzlingen will auf Seewasser für die Wärme- und Kältegewinnung setzen. Doch der Weg dahin ist herausfordernd. Eine Potenzialanalyse zeigt erste Chancen auf.
Um ein Zeichen für nachhaltigeren Verkehr zu setzen, wurde am Montagabend, 2. November 2020, in Kreuzlingen der Verein «Kombinierte Mobilität Regio Kreuzlingen» gegründet.
Anfang November wird der Verein «Kombinierte Mobilität Regio Kreuzlingen» gegründet. Die Verantwortlichen informierten am Dienstag, 20. Oktober über die Ziele und suchen weitere Mitglieder.
Volle Fahrt voraus: Ein Veloverleih sowie ein Velohauslieferdienst sollen in der Region Kreuzlingen die kombinierte Mobilität fördern und zu weniger Autoverkehr beitragen. Gemäss Fahrplan rollen die Velos im Verlauf von 2021 los.
Die Regionalplanungsgruppe Kreuzlingen begrüsst in einem Brief an Bundesrätin Karin Keller-Sutter die Öffnung der Grenze nach Deutschland. Gleichzeitig ruft sie auch zu flankierenden Massnahmen gegen den Einkaufstourismus auf.
Die Regio Kreuzlingen hat anfangs November Christina Pagnoncini als neues Vorstandsmitglied gewählt.
„Wie sieht die Region der Zukunft aus?“: Um diese Frage drehte sich der vierte Abend der interkommunalen Zusammenarbeit am Freitag, 27. September 2019. Der grösste Teil sämtlicher Behördenmitglieder der Regio Kreuzlingen entwickelte und vertiefte Ideen.
Die Regio Kreuzlingen hat am Mittwochabend, 20. März 2019, Urs Rutishauser als neues Vorstandsmitglied gewählt. Thomas Niederberger ist neuer Vizepräsident.
Die Regio Kreuzlingen bewirbt sich beim Kanton Thurgau als Modellregion für Elektromobilität. Im Interview mit dem Regionaljournal Ostschweiz von Radio SRF erklärt Präsident René Walther, weshalb die Regio Kreuzlingen beim Thema Elektromobilität schon heute eine Vorreiterrolle einnimmt.