A-   A+

ORGANISATION

In der Regionalplanungsgruppe Kreuzlingen sind die 14 Gemeinden des Bezirks Kreuzlingen zusammengeschlossen. Durch die intensivierte Zusammenarbeit in bestimmten Bereichen und die gemeinsame Realisierung von regionalen Projekten sollen Synergien genutzt werden. Davon sollen in erster Linie die gut 45'000 Einwohnerinnen und Einwohner des Bezirks Kreuzlingen profitieren.

REGIONALPLANUNGSGRUPPE KREUZLINGEN

DELEGIERTENVERSAMMLUNG
(ALLE GEMEINDEAMÄNNER)

VORSTAND

walther.jpg
RENE WALTHER
GEMEINEPRÄSIDENT MÜNSTERLINGEN 
schnyder.jpg
FABIENNE SCHNYDER
GEMEINEPRÄSIDENTIN LANGRICKENBACH
koenig.jpg
ADRIAN KÖNIG
GEMEINEPRÄSIDENT WÄLDI
marty.jpg
WALTER MARTY
GEMEINEPRÄSIDENT KEMMENTAL
netzle.jpg
THOMAS NIEDERBERGER
STADTPRÄSIDENT KREUZLINGEN
Organisation

GESCHÄFTSSTELLE


MITGLIEDS-GEMEINDEN
ALTNAU | BOTTIGHOFEN | ERMATINGEN | GOTTLIEBEN | GÜTTINGEN | KEMMENTAL | KREUZLINGEN
LANGRICKENBACH | LENGWIL | MÜNSTERLINGEN | RAPPERSWILEN | SALENSTEIN | TÄGERWILEN | WÄLDI

NEWS

Egelsee-Entscheid am 4. März

Familien- und Freizeitbad Egelsee: Abstimmung 4.…

Regio zeigt «Leuchttürme»

Am zweiten Abend der interkommunalen Zusammenarb…